Logo Atelier Rainer Blum
Home
Aktuell
Bilder
Skulpturen
Garten
Kontakt und Disclaimer




Über das PrivatAtelier Rainer Blum





In seinem freiberuflichen, kreativen Arbeitsleben übernimmt Rainer Blum für Unternehmen, Institute, Kommunen,  Museen oder auch für Privatpersonen grafische gestalterische Aufgaben, vom Objekt und Ausstellungsdesign über künstlerische Aufgaben bis hin zur Drucklegung von Publikationen. In seinem privaten Fundus sind zu dem etliche Exponate zu sehen. Rainer Blum gehört zu den jenigen Künstlern, die über Jahre hinweg unbeirrt von vielen Einflüssen aus der Designszene seine eigene "Handschrift" entwickelt hat, die eine fast archaische Anmutung vermittelt und von einer tiefen Verbindung zur Natur und deren genauen Beobachtung zeugt. Die Holzskulpturen, Stelen oder skurrilen Möbel überzeugen durcheinfache silhouettenhafte Darstellung. Tiere,  Fantasiefiguren und florale Motive sind meist reduziert auf die wesentliche Form, die aber, wenn man genau schaut, sich sofort als Individuen zu erkennen geben.

R. Blum: "Die Natur hat ihre Bilder. Wir bewegen uns in diesen Bildern. Unsere Augen sehen, wir empfinden. Vieles bleibt uns beim flüchtigen Hinsehen verborgen ... vom Verstehen ganz zu schweigen. Die Natur ist selbstverständlich ästhetisch und nicht darauf erpicht bestaunt zu werden. Das imponiert uns ganz natürlich. Meine Objekt wirken unaufdringlich und entziehen sich einer plakativen Wirkung. Sie fügen sich ein in den Rahmen, den die Natur bietet. Ein Verzicht auf Dominanz.
Ein anderer Bereich ist mein Gouche-Malerei. Auch sie vermittelt in Landschaftsdarstellungen oder Tier- und Fantasiemotiven oft die Extreme und Kontraste der Natur, wie Mächtigkeit oder Einsamkeit, Bewegung oder Ruhe, Hitze oder Kälte, Üppigkeit oder Karkheit."

Ein Besuch in dem PrivatAtelier (Natur-Galerie) rund ums Haus ist ein Ausflug wert, und kann telefonisch oder per Mail verabredet werden.

Herzlich willkommen bei
Lilli und Rainer Blum.



Papagei


Vita:

Rainer Helmuth Blum

geb. 1945 in Oldenburg

1962
Ausbildung zum Schriftsetzer und Typograph
1968
Studium als Layouter und Grafik-Design, Institut für Begabtenförderung Hamburg
1970
Tätigkeit in Industrie- und Wirtschaftsunternehmen im Bereich Grafik/Design
1974
Studium an der Akademie Hannover Kommunikation und Grafik, Tätigkeiten in Presse, Redaktionen und grafischen Abteilungen
1982
Gründung eines Grafikstudios, freiberuflich tätig
1994
Gründung eines PrivatAteliers, künstlerische kreative Arbeiten



Viele Ausstellungen in In- und Ausland
Abeiten im privaten und öffentlichen Besitz